Grundlagen des Amateurfunkdienstes in Österreich

Hier findest Du die rechtlichen und gesetzlichen Bestimmungen des Amateurfunkdienstes.

Der Amateurfunkdienst (Amateur Radio Service) ist ein Funkdienst, der von Funkamateuren für die eigene Ausbildung,
für den Verkehr der Funkamateure untereinander und für technische Studien wahrgenommen wird.

Funkamateure sind ordnungsgemäß ermächtigte Personen,
die sich mit der Funktechnik aus rein persönlicher Neigung und nicht aus wirtschaftlichem Interesse befassen.


Oberste Fernmeldebehörde
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Radetzkystraße 2, A-1030 Wien, Telefon: +43 (0) 1 711 62 65 0


Rufzeichenliste österreichischer Amateurfunkstellen

Stand Jänner 2019 /OE-callbook