Handfunkgeräte aus meiner Sammlung

Diese Geräte sind alle noch funktionsfähig und erfüllen ihren Dienst.

Standard C-500 VHF/UHF

Amateurfunkgerät, Bauzeit 80er Jahre. Neupreis 1988: ca. 1000DM ( ca. 500 Euro ) Gebrauchtpreis 2010: ca. 80 bis 150 Euro, je nach Zustand und Ausstattung.

Das C-500 ist ein Dualbandgerät und sendet und empfängt im Bereich 144 - 146 MHz und 430 - 440 MHz. Es hat eine BNC-Buchse als Antennenanschluß. Leistung je nach Stromversorgung bis 5W

Trotz des hohen Alters sind die Geräte noch immer reichlich auf den Bändern und in den Shacks vertreten.


Standard SR-C146A VHF

Das SR-C 146A  ein 2m, 5 Kanalgerät
zählt zu den ältesten Handfunkgeräten für den Amateurfunk.  Es ist enorm selten und genießt daher hohen Sammlerstatus.

Dieses Handfunkgerät wurde mitte der 1970er Jahre produziert. Sende- und Empfangsbereich: 144 bis 146 MHz, 5 Kanäle bequarzbar, Mode  FM mit maximal +-5kHz Hub, HF-Leistung ca. 1W


PRO-44 VHF/UHF Scanner

Dieser Empfänger /Scanner hat einen Empfangsbereich von 68-88 / 108-174 / 380-512 MHz, mit 50 Speicherplätzen, die frei belegbar sind. Stromversorgung 6x LR6 Batterien oder 9V extern. Maße: 58 × 145 × 42 mm, Gewicht: 250 gr. Erzeugt in den 90er Jahren. Meiner hat die Seriennummer 000931 :-)


Es geht auch etwas moderner

Das Baofeng UV-5R plus ist ein VHF/UHF Gerät aus chinesischer Fertigung. Derzeitiger Marktpreis (2019) um die 30.- Euro. Es kommt natürlich immer darauf an, welche Maßstäbe man anlegt. Ich komme damit gut zurecht und bin zufrieden. Programmierung über den Computer mit allen Ablagen, Ruftönen, Frequenzen usw.  Es gibt Autoadapter, Batteriesätze usw. Herz was willst du mehr? Um das Geld!

   

 

SOTA - summits on the air - view austrian alps

  • Baofeng UV-5R+ Dualband Funkgerät VHF/UHF
  • [TX] 136 - 174, 400 - 520MHz, [RX] 136 - 174, 400 - 520MHz
  • FM Radio (65.0MHz-108.0MHz)
  • 128 Speicherkanäle; Vox und Scan Funktion; 1750Hz Tonruf
  • Sendeleistung 5 Watt (VHF), 4 Watt (UHF)
  • Vorprogrammiert 50 CTCSS und 104 CDCSS Töne